Living

Hygiene-Richtlinien

Liebe Papa Rhein-Freunde!

Eure Gesundheit und die unserer Crew liegen uns ganz besonders am Herzen. Wir als traditionsreiche BOLLANDS Gastgeberfamilie wollen gerne unseren Beitrag dazu leisten, die Corona-Pandemie so schnell wie möglich einzudämmen. Es ist unsere Verantwortung, zugleich liegt es in unserem ureigensten Interesse einen unbeschwerten und sicheren Aufenthalt in unserem Hotel zu gewährleisten. 

Wir präsentieren uns als fürsorgliche und verantwortungsbewusste Gastgeber, die euch mit Sicherheit das maximale Papa Rhein Feeling rüberbringen wollen. Trotz der notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen dürft ihr euch auf eine entspannte, genussvolle und inspirierende Auszeit hier bei uns in Bingen freuen. 

Versprochen! Wir sind bestens vorbereitet, euren Aufenthalt sicher und entspannt zu gestalten!

Eure Marleen & Michelle
Gastgeberinnen im PAPA RHEIN

AHA! Mit diesen Basics schützt Ihr nicht nur euch, sondern auch eure Mitmenschen:

  • Wascht und desinfiziert regelmäßig die Hände.
  • Hustet oder niest in die Armbeuge.
  • Haltet Abstand zu anderen und versucht Menschenansammlungen zu meiden.
  • Verzichtet auf Händeschütteln.
  • Falls Ihr euch nicht gut fühlt, besucht uns gerne zu einem anderen Zeitpunkt. Ihr könnt bis 24 Stunden vor Anreise kostenfrei stornieren.
  • Benutzt Fahrstühle bitte getrennt oder nur mit Familie/Freunden.
  • Tragt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung im Hotel, in den öffentlichen Bereichen, im Restaurant und der Bar (bis ihr euren Platz erreicht habt)
  • Herzlich willkommen! Ihr seid mit Abstand unsere liebsten Gäste!
  • Bitte beachtet zum Schutz von uns allen einige Spielregeln: An der Rezeption stehen Desinfektionsspender bereit. Bitte reinigt damit sorgfältig eure Hände. 
  • Bitte haltet mindestens 1,5 Meter Abstand zu denjenigen, die vor und hinter euch stehen. 
  • Es genügt, wenn einer den Check-in vornimmt. Begleitpersonen dürfen derweil gerne Frischluft tanken und draußen den Rheinblick genießen.
  • Bitte tragt bereits während des Check-Ins eine Mund-Nasen-Bedeckung. Unsere Crew geht mit gutem Vorbild voran. 
  • In der aktuellen Situation verzichten wir auf alle nicht notwendigen Gegenstände auf den Zimmern. Insofern steht euch unser Gäste-ABC digital zur Verfügung: Auf der Zimmerkarte findet ihr einen QR-Code, mit dem ihr zum digitalen Gäste-ABC und zahlreichen Infos gelangt. 
  • Bye bye. Ihr wart mit Abstand unsere liebsten Gäste! 
  • Bitte nutzt auch beim Check-Out die Desinfektionsspender an unserer Rezeption.
  • Tragt bitte weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Haltet bitte Abstand, mindestens 1,5 Meter zu Gästen, die vor oder hinter euch stehen.
  • Wie beim Check-In gilt auch beim Check-Out: Es genügt, wenn eine Person sich austrägt. Freunde und Familie dürfen draußen warten und noch einmal die grandiose Rheinsicht genießen.

Unser Tipp: Eure Rechnung könnt Ihr gerne schon am Vortag begleichen – so vermeiden wir Schlangenbildungen.

Im Restaurant BOOTSHAUS ist Genusszeit angesagt! Beim Frühstück. Mittag- und Abendessen. Mit Sicherheit!
  • Bitte nutzt die Desinfektionsspender am Eingang, bevor ihr das Restaurant bzw. die Bar betretet.
  • Tragt Euren Mund-Nasen-Schutz beim Eintritt ins Restaurant oder in die Bar. Auch wenn ihr euch von eurem Platz entfernt, setzt die Maske auf. Am Tisch könnt ihr sie abnehmen.
  • Frühstück: 
    • Bitte haltet Abstand und die nötigen Hygiene-Maßnahmen ein. Wir haben weitere Vorkehrungen für ein entspanntes und sicheres Frühstück getroffen: 
      • Entscheidet euch beim Check-In, spätestens am Vorabend, wann ihr frühstücken wollt und haltet die ausgewählte Uhrzeit bitte ein: 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr.
      • Beachtet die markierte Laufrichtung zum und vom Buffet.
      • Nutzt euer eigenes Vorlagebesteck, das im Besteckkasten bereitliegt. 
      • Bis hin zur Bar haben wir unseren Frühstücksbereich weiträumig ausgedehnt, sodass ihr ein gemütliches und angenehmes Plätzchen findet. 
  • Abendessen: 
    • Bitte reserviert euren Tisch bereits mit Buchung eures Aufenthalts und teilt gleichzeitig mit, ob ihr um 18 oder um 20 Uhr platziert werden möchtet. .
  • Macht es euch gemütlich und fühlt euch richtig wohl in unserem Wellnessbereich, dem Hafen Spa!
  • Wenn ihr das Hafen Spa betretet, nutzt die bereitstehenden Desinfektionsspender und reinigt eure Hände. 
  • Auch hier gilt: Maske auf, bis ihr es euch auf einer Liege in den Ruheräumen oder im Behandlungsraum bequem gemacht habt. 
  • Schwitzt in unseren Saunen und beachtet dabei, dass immer nur eine begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig saunieren darf. Unsere Dampfbäder sind derzeit aufgrund der landesweiten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften geschlossen. 
  • Taucht ab in unserem 15 Meter langen Pool, aber achtet auch hier darauf, dass nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig baden darf.
  • Exklusive Ich-Zeit genießt ihr während einer Massage- oder Kosmetikanwendung, bei der unsere Therapeuten ebenfalls alle Sicherheits- und Hygienevorschriften streng beachten. Interesse? Hier geht's zu den Anwendungen
  • Bitte beachtet auch unsere Aushänge vor Ort zu den Hygiene- und Sicherheitsbedingungen. 

Unser Corona-Vorteil in der kalten Jahreszeit:

Im neu eröffneten Papa Rhein Hotel sind alle Zimmer und alle öffentlichen Bereiche (Rezeption, Bar, Restaurant, Tagung, Lidodeck) mit einer automatischen Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet.

Damit ist gewährleistet, dass Tag und Nacht ständig vorgewärmte Frischluft von außen nach innen und an anderer Stelle verbrauchte Luft von innen nach außen abgesaugt wird!

Gutscheine verschenken Tel.: +49 (6721) 35010 E-Mail schreiben